Delicious Irony Promotion
  Prog The Castle
 
Liebe Freunde und Unterstützer, wie wir bereits mitgeteilt haben, mussten wir leider die Entscheidung fällen, unser geliebtes 'Prog The Castle'-Festival absagen. Es tut uns leid, dass wir uns erst jetzt melden, aber gesundheitliche Probleme und das Privatleben hatten überhand genommen. Wir schulden Euch natürlich auch eine Erklärung: Prog The Castle wurde aus der Idee von zwei Bekloppten mit großen Herzen und dem großen Traum, Progressive Rock- / Metalbands dem musikbegeisterten Volk nahezubringen, geboren. Wir liebten die Idee, haben mit Vorsicht gegrübelt und geplant und ließen unseren Traum in 2015 auf dem Heidelberger Schloss wahr werden. Nachdem wir viel positives Fedback und großartige Reviews erhielten, und neue Freunde dadurch gewinnen konnten, wollten wir 'unser Baby' wieder laufen lassen. Wir hatten schon angefangen für 2017 zu planen, doch Brians schwere gesundheitliche Probleme und andere familiäre Traumata, mussten uns diese Idee beiseite legen lassen. In Gesprächen mit vielen Progfans , die wir bei Konzerten trafen, waren wir wieder inspiriert...es war ihr Feedback, das uns suggerierte, der Support sei da. Wir wählten unser Line-Up mit Bedacht und luden die Künstler ein....gute Headliner, einige Bands, die sich einen Namen machen und ein paar Überraschungen. Unsere Wahl kam wirklich gut an. So weit, so gut... Das Heidelberger Schloss war schon nicht mehr buchbar, doch wir konnten eine tolle Location in Schwetzingen finden, die unsere Kriterien voll erfüllte. Wir fühlten uns sicher und aufgregt, als wir PTC 17 ausriefen...und die Neuigkeit machte sich schnell breit. Wir hatten alles durchgeplant, beobachteten den Ticketverkauf.....und es wurde uns irgendwann klar, dass wir von unserem Ziel, alle Vertragsverbindlichkeiten zu erfüllen, weit entfernt waren. Als die Terminfristen nahe waren, unser beider Gesundheit heftig angegriffen wurde und die Ängste überhand nahmen, mussten wir den schweren Entschluss fassen, das Festival abzusagen. Diejenigen, die uns gut kennen, wissen wie schwer es uns gefallen ist, diese herzzerreißende und schwierige Entscheidung zu fällen. Wir versuchen nun, einige Festivalkosten, die bereits angefallen sind, zu decken. Eure Ticketkosten werden natürlich zurückbezahlt, es wird nur einige Zeit brauchen, wir bitten um Euer Verständnis. Bitte emailt uns Eure Bankdetails und Euren Namen unter brian@deliciousirony.org oder ella@deliciousirony.org Brian und ich möchten Denjenigen danken, die das Vertrauen in uns hatten, und Denjenigen, die uns halfen, das Festival überall zu bewerben. Viel Liebe und Respekt Ella und Brian <3 Dear friends and supporters, as we mentioned before, we had to make the decision to cancel our beloved 'Prog The Castle rocks Schwetzingen'- Festival. We're feeling sorry to announce it late, but health problems and private life kept us really quiet. Now we owe you an explanation. Prog The Castle was born out of the idea of two crazy people with big hearts and a big dream to bring progressive rock / metal bands to music lovers... We loved the idea,thought carefully, worked hard, and made our dream come true in 2015 at Heidelberg Castle. After much positive feedback, great reviews and many new friends we made, we wanted to let 'our Baby' walk again. We had planned for 2017, but with Brian's serious health problems, and other family traumas, we put the idea on hold. However, in talking to many prog fans at gigs, we were inspired to run again... Their feedback suggested that the support would be there. We carefully chose and invited our line-up...good headliners...some bands building a reputation...and a couple of surprises. The choices were well received. So far, so good..... Heidelberg Castle wasn't available, but we were able to secure a fine venue in Schwetzingen, which met all our criteria. We felt confident and were very excited to announce PTC 17...and the news of the festival created quite a stir. We've been monitoring ticket sales...and it became clear to us, that not enough tickets have been sold to meet our contract obligations. With deadlines approaching and with health issues and anxieties increasing, we had to take the decision to cancel the festival. Those who know us well, will understand that this was a heartbreaking and and very difficult decision. We are trying to recover some festival costs, but we ask for your patience... We will refund ticket money as we can. Please email your bank details and name to brian@deliciousirony.org or ella@deliciousirony.org Ella and I offer our heartfelt thanks to all of you who had faith in us, and those of you who helped spread the word all over the place. With much love and respect , Ella and Brian xx
 
  Heute waren schon 20 visitors (41 hits) hier!